Kommunalwahl 2020 - Neunkirchen am Brand - Kandidat der Grünen

Kommunalwahl 2020 - Neunkirchen am Brand - Kandidat der Grünen

Klimaschutz beginnt vor Ort – Andrej Novak als Bürgermeister Kandidat nominiert

Nachdem die SPD gegen eine Kandidatur entschieden hatte, war uns klar, dass unsere Bürgerinnen und Bürger neben den beiden Bewerbern von CSU und FW eine weitere Option haben müssen.

“Die Bürgerinnen und Bürger in Neunkirchen, Baad, Ebersbach, Rödlas, Rosenbach, Ermreuth, Großenbuch und Gleisenhof sollen eine progressive, ökologische und zukunftsorientierte Wahl haben”, da sind wir uns sicher.

Mit der Nominierung Andrej Novaks wollen wir den Bürgerinnen und Bürgern eine Option geben, die den Klimaschutz ernst nehme und praktische Lösungen aufzeige. “Das kann man nur mit starken Grünen im Gemeinderat umsetzen”, meint Novak. “Zudem sei es der Bürgermeister, der das lenken könne.” Der Amtsinhabende habe Einfluss darauf, wie die Verwaltung arbeite und was auf die Tagesordnung gesetzt werde.

Andrej Novak arbeitete in der freien Wirtschaft in Moskau und London. In der Marktgemeinde hat er sich von Klein auf engagiert. Fünf Jahre ministrierte er in der katholischen Kirche und sammelte Hilfsgüter für Binnenflüchtlinge in Kroatien in der Kinderarztpraxis seiner Mutter. All das prägte ihn in seiner Entscheidung, sich politisch zu engagieren. “Denn die Änderungen beginnen vor Ort”, ist sich Andrej Novak sicher.

Weitere Informationen zu unserem Bürgermeisterkandidaten findest Du zum Beispiel hier:

Falls Du Interesse an grünen Themen unserer Marktgemeinde hast, abonniere einfach unseren Newsletter.

 

Verwandte Artikel